Bambusvorhänge

Bambusvorhänge geben dem Raum ein natürliches Element, wo immer er verwendet wird. Dies sind sicherere Alternativen zu Kunststoffjalousien, da diese umweltfreundlich sind. Da diese aus Holz bestehen, müssen bestimmte Methoden angewandt werden, um die Bambusvorhänge zu reinigen, damit keine Qualitätsminderung auftritt. Wie alle anderen Vorhänge sammeln diese auch über längere Zeit Staub und werden auch schimmelig oder schimmelig.

Bambusvorhänge können mit einem weichen Tuch oder Staubwedel abgewischt werden. Dadurch wird der zwischen den Lamellen abgelagerte Staub entfernt. Staubsauger mit speziellen Aufsätzen können verwendet werden, um Kratzer auf dem Holz zu vermeiden. Das Abstauben der Vorhänge muss regelmäßig erfolgen. Wenn die Vorhänge Schimmelpilze oder Schimmelpilze gebildet haben, können Sie die Vorhänge mit Ölseife und Wasser oder einer Mischung aus Essig und Wasser reinigen.

Sie können Ihre Vorhänge zum Waschen in eine große Wanne legen. Platzieren Sie so viel heißes Wasser, dass die Vorhänge vollständig eingetaucht werden können. Fügen Sie der Mischung natürliche Ölseife hinzu. Reinigen Sie die Vorhänge einzeln vorsichtig. Der Schmutz kann mit einem Waschlappen oder einem weichen Schwamm entfernt werden. Die Vorhänge können dann in einem gut belüfteten und trockenen Bereich aufgehängt werden, bis sie vollständig trocken sind. Die Vorhänge sollten nicht in einer feuchten oder feuchten Umgebung wie einem dampfenden Badezimmer aufgehängt werden. Dies kann zur Bildung von Schimmelbildung auf den Vorhängen führen. Die Reinigung sollte regelmäßig erfolgen, um die Lebensdauer der Vorhänge zu verlängern.