Schlafsofa Matratze

Ein Schlafsofa besteht aus drei Hauptelementen – dem Kissen, der Matratze und dem Metallrahmen. Der Metallrahmen entscheidet über die körperliche Stärke der Möbel; Kissen entscheidet über den Komfort; und die Matratze entscheidet über die Haltbarkeit sowie die Stabilität. Hinter allen Sofabetten macht Matratze den Hauptkörper der Möbel. Sie sind in verschiedenen Formen, Größen und Funktionen erhältlich.

Übliche Größen der Matratze

Je nach Größe des Sofas variiert auch die Matratzengröße. Da es für die Größe des Sofas einen Standard gibt, bleibt auch die Größe der Matratze erhalten. Die verschiedenen Standardabmessungen sind 52 "× 72", 54 "× 72", 58 "× 72" und 60 "× 72". Die durchschnittliche Dicke der Matratze beträgt etwa 4,5 Zoll. Bei einer Matratze vom Typ Pocket-Coil kann die Dicke jedoch sogar um das Doppelte erhöht werden. Es ist nur die Matratze, die entfaltet wird, um aus dem Sofa ein Bett zu machen, und dann wieder zusammengeklappt.

Herstellung der Matratze

Die Herstellung von Schlafsofa Matratze ist eine heikle Arbeit, da die richtige Produktivität der Möbel völlig davon abhängt. Die Matratze macht den Körper des Sofas aus. Es ist das Hauptelement des Sofas, das dem Benutzer Komfort und Gleichgewicht entscheidet. Diese werden durch Steppen oder Befestigen ähnlicher Stoffe wie Baumwolle, Stroh, Gummi usw. hergestellt. Das Hauptmotto lautet, eine leichte, langlebige und kundenorientierte Matratze zu schaffen.

Rahmen der Matratze

Wenn die Matratze hergestellt wird, wird es notwendig, dass in gefüllten Materialien ein Rahmen unterstützt wird. Diese Rahmen können von verschiedenen Typen sein. Es kann auf Federn, Schaum oder Taschenspulen basieren. Bei diesen drei Typen handelt es sich bei der Matratze auf Taschenspulebasis um die neu definierte Version der Federwindel. Sie ist von überragender Qualität und bietet besseren Komfort und eine längere Lebensdauer.

Insgesamt muss bei der Entscheidung für die Art der Schlafsofa die Form, der Fertigungsmechanismus und die Art des Gestells festgelegt werden. Jede Art von Matratze hat ihre eigene einzigartige Funktion. Die Matratze mit Pocket-Coil ist zwar eine fortgeschrittenere Version, erfordert jedoch besondere Fähigkeiten, um sie zu reparieren, während andere Federtypen oder Schaumstoff-Matratzen leicht repariert werden können.