Wanddekor Ideen

Es gibt viele Möglichkeiten, einen Raum aufzuhellen, aber es gibt keine kostengünstigere Einrichtung als ein Wanddekor. Einfache Designs und Farben können die Stimmung eines Raums aufhellen und müssen auch nicht sehr teuer sein! Hier sind einige einfache, preiswerte Wanddekorationsideen, um Ihren Wänden Leben zu verleihen:

Die Auswahl eines Tapetendesigns kann zeitaufwändig sein (und manchmal frustrierend). Machen Sie stattdessen jeden Stoff zu einer Tapete. Sie benötigen nur einen Stoff Ihrer Wahl, Stoffstärke und eine Farbrolle. Hängen Sie Ihren Stoff an die Wand, bringen Sie die Stärke mit der Rolle an der Wand auf und glätten Sie den Stoff an der Wand. Sobald dies erledigt ist, tragen Sie mit der Walze Stoffstärke auf die Vorderseite Ihres Stoffes auf, bis er gesättigt ist und voila!

Fühlen Sie sich künstlerisch? Erstellen Sie mit Hilfe eines Malstiftes und eines Projektors ein beliebiges Muster oder Design auf Ihrer Akzentwand neu. Projizieren Sie das Bild an die Wand, wo Sie es haben möchten, und füllen Sie den Entwurf mit Farbstiften aus.

Wenn Sie sich mehr mit Mustern und Formen beschäftigen, können Sie mit Bändern und Zacken Wunder schaffen. Sie können sogar Schablonen verwenden, um symmetrische Muster zu erstellen.

Formen können auch aufgestempelt werden. Verwenden Sie ein X-Acto-Messer, um Formen in Schaumstoff zu schneiden. Tauchen Sie diese Formen in Farbe und stempeln Sie weg!

Grasscloth ist eine teure Option für die Wände. Sie können die Textur jedoch mit Hilfe eines einfachen Besens erstellen. Tragen Sie einen Anstrich auf die Wand auf und ziehen Sie den Besen durch die nasse Farbe, wobei die Linien so gerade und horizontal wie möglich gehalten werden. Lassen Sie die Farbe trocknen und tragen Sie eine zweite Schicht auf. Wiederholen Sie den Vorgang. Das Ergebnis ist eine subtile, verfeinerte Textur, die erstaunlich wie eine Grasscloth-Tapete aussieht.