Wandbehänge

Was kannst du über glatte Wände sagen? Natürlich fühlen uns Pastellfarben ruhig und entspannt. Es gibt jedoch Stellen, an denen wir das Design interessanter und lebendiger gestalten möchten. Es kann ein Wohnzimmer oder das Schlafzimmer unserer Kinder sein. Wandbehänge helfen Ihnen, den Innenraum kreativer zu gestalten, ohne viel Zeit und Geld zu investieren.

  1. Denken Sie über das Gitter nach

Beginnen Sie in der Mitte und platzieren Sie die Dinge darum. Viele Stücke verschiedener Formen werden schön aussehen, wenn sie zusammen eine bestimmte Form bilden. Verwenden Sie schöne Keramikplatten, um einen weichen Vintage-Look im Esszimmer zu schaffen. Befestigen Sie Ihre Lieblingszeichnungen an Kleiderbügeln und befestigen Sie sie im Wohnzimmer an der Wand. Es wird ein interessantes und leicht zu änderndes Design erstellen.

  1. Verwenden Sie traditionelle Ansätze

Es gibt nichts Schlechtes in traditionellen Ansätzen für Wandbehänge. Ein Bild über dem Kaminsims wirkt im Interieur sowohl künstlerisch als auch passend. Kombinieren Sie verschiedene Rahmen, Formulare und Größen, um Ihre Fotosammlung in einer angepassten modernen Variante der alten Schule zu zeigen. Die Anzahl der Fotos kann eine ungerade Größe haben. Aber es wird auf jeden Fall interessant aussehen.

  1. Mach es stabil

Denken Sie daran, ein Lineal und eine Ebene zu verwenden, um sicherzustellen, dass die Haken ausgerichtet sind. Verwenden Sie 2 Haken für ein beliebiges Bild.

  1. Scheuen Sie sich nicht vor Experimenten

Es ist nichts falsch daran zu versuchen. Sie können Ihre Wandbehänge beliebig oft ändern und so Ihren eigenen Stil finden.