Innen  und Außenteppiche

Ein Teppich ist nicht nur ein Stück Stoff. Es kann viele Funktionen haben. Zum einen werden die Gestaltungsmerkmale hervorgehoben. Zweitens erzeugt es das Gefühl von Wärme. Und drittens schützt es den Boden vor Schlamm und Beschädigungen. Es gibt verschiedene Arten von Teppichen. Wir fangen mit den Innen- und Außenbereichen an.

Outdoor-Teppiche können Ihre Terrasse oder Veranda gemütlicher und komfortabler aussehen lassen. Außerdem schützen sie das Haus vor dem von Pfoten und Füßen mitgebrachten Dreck. Für Outdoor-Teppiche gibt es viele Materialien: Polypropylen, Polyester, Nylon usw. Polypropylen gilt als das beliebteste Material, da es keine Flüssigkeiten und Flecken aufnimmt. Flecken, Schimmel oder Schimmelpilze können leicht mit einem Schlauch abgewaschen werden.

Teppiche für den Innen- und Außenbereich werden auf unterschiedliche Weise hergestellt: handgefertigt, geflochten und maschinengefertigt. Handgefertigte Teppiche sind am teuersten. Sie sehen jedoch großartig aus und füllen jeden Raum mit dem Gefühl der Persönlichkeit und Kreativität. Maschinell hergestellte Teppiche sind weniger teuer. Sie sind in verschiedenen Farben und Designs erhältlich, so dass jeder die Möglichkeit hat, eines zu kaufen. Geflochtene Teppiche sind ihnen ähnlich. Sie werden auch häufig verwendet.

Denken Sie bei der Auswahl des Teppichs über Farben und Designs nach. Der dunkle Teppich lässt Ihren Raum intim wirken. Der Teppich in hellen Farben lässt jeden Bereich größer erscheinen. Wenden Sie sich an den Designer oder lesen Sie in Design Posts nach, wo Sie Ihren Teppich platzieren können und wie Sie ihn effektiv im Design einsetzen können. Ein Teppich ist ein dekoratives Element, das Ihr Haus sowohl vor Schlamm schützt als auch das Design verbessert.